· 

Verwaltungsgericht stoppt vorübergehend die Schutzjagd auf 13 Vielfraße !!!

Der Einspruch der Schwedischen Raubtiervereinigung SRF zur Schutzjagd auf 13 Vielfraße in Schweden hat einen ersten Erfolg zu verzeichnen. Das Verwaltungsgericht in Luleå/Schweden hat die Schutzjagd erst einmal ausgesetzt.

Die Schutzjagd wird für den Zeitraum der Überprüfung des Beschlusses der Landesregierung durch das Verwaltungsgericht ausgesetzt.

Nach Informationen von SRF könnte das bedeuten, dass die Schutzjagd, also der Beschluß zur Schutzjagd abgelehnt wird.

Man kann nur hoffen, dass der Beschluß der Landesregierung Jämtland in seiner Ganzheit abgelehnt wird und es zu keiner Schutzjagd auf diese 13 Vielfraße kommt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0