Artikel mit dem Tag "wilderei"



Die Wölfin, die am Mittwoch vergangener Woche geschossen wurde, weißt eine alte Schussverletzung an den letzten drei Lendenwirbeln auf. Die Verletzung ist bereits verheilt, liegt schon einige Zeit zurück. Wieder ein Beweis dafür wozu Menschen fähig sind. Diese Tat soll nicht weiter von der Justiz untersucht werden. Man stelle sich vor welche Schmerzen dieses Tier durchlitten hat. Tierquälerei! Doch das ist anscheinend jetzt egal, da die Wölfin ja sowieso legal - Schutzjagd - getötet...