Arten - und Naturschutz Skandinavien

Naturschützer in Schweden wenden sich an die Europäische Kommission
Der schwedische Staat ist verpflichtet den Schutz und den Erhalt der Wölfe zu gewährleisten. Das Schweden dem nicht ausreichend nachkommt hat die Europäische Kommission immer wieder kritisiert.
Licensjakt Lo/Luchs im Jahr 2021
Im Bundesland Kronoberg (Kronobergslän) wurden zwei Luchskater geschossen
Der Goldregenpfeifer-ein Politikum in Absurdistan
Obwohl die Art auch in Norwegen rückläufig ist gibt es weiterhin jährlich eine Jagdzeit vom 21.08-31.10. In den 1980er Jahren wurden zwischen 500-1000 Goldregenpfeifer geschossen.
Es war einmal ein Jäger, dem "huscht ein Lächeln übers Gesicht wenn wieder einmal ein Wolf auf der Autobahn zu Brei gefahren wird" (Zitat). Zu lesen in der DJZ (Deutsche Jägerzeitschrift) vom 15.02.2021
Deshalb sollten sie den Staubsauger in den nächsten Tagen nicht benutzen
Soviel zur Energiegewinnung und Klimaschutz, wenn die Temperaturen sinken und daraus resultierend der Verbrauch von Strom in die Höhe schießt. Und dies ist nur ein Beispiel für erhöhten Energiebedarf.
Jagd auf den Wolf in Schweden 2021....... Aktuelles wichtig!
Etwa 365 Wölfe gibt es in Schweden. 24 Wölfe sind zur Jagd freigegeben. Det finns cirka 365 vargar i Sverige. 24 vargar släpps för jakt.
Schutzjagd und kein Ende
Am 14.12.2020 wurde ein Antrag der Samengemeinde "Tåssåsens Sameby " zum Abschuss von insgesamt 10 Vielfraßen abgelehnt. Im November 2019 (vom 29. November bis 31. Dezember) bewilligte man die Lizenzjagd auf 15 Vielfraße in Jämtland. Doch der Jagderfolg blieb aus, obwohl sich 113 Jäger angemeldet hatten. Nicht ein einziger Vielfraß wurde erlegt., für die Jäger ein Desaster . Das wieso und warum sollte zusammen mit der zuständigen Landesregierung und dem Bundesamt für Naturschutz in...
Der Vorsitzende der "Rovdjurförening" in Schweden, Per Axell, hat in einem Artikel in der Zeitung LT Östersund (Länstidning) noch einmal eindringlich darauf hingewiesen, dass der Luchsbestand in Schweden rückläufig ist. In den letzten fünf Jahren wurden in Schweden jährlich zwischen 86 bis 162 Luchse während der Lizenzjagd getötet. Ungefähr 50 Luchse fielen Schutzjagdbeschlüssen zum Opfer und die Anzahl illegal getöteter Luchse liegt im dunkeln. Wie viele Luchse zur Jagdsaison 2021...
Gelbrandkäfer - Dytiscus marginalis, male, aus der Familie der Schwimmkäfer (Oberseite)
Ein paar Tage haben sich die Adler nicht mehr gezeigt. Doch gestern durfte ich das Adlermännchen wieder beobachten. Welch ein großartiger Vogel,

Mehr anzeigen