Tier u. Naturschutz

Tier u. Naturschutz · 09. Dezember 2020
Auch im Jahr 2021 soll wieder auf den Wolf in Schweden gejagt werden.Die Lizenzjagd soll es auch im nächsten Jahr wieder möglich machen. Rovdjursföreningen ruft nun zu einer Unterschriftenkampagne auf mit der Überschrift "LÅT DEM LEVA! -Lasst sie leben!"
Tier u. Naturschutz · 25. Oktober 2020
Ein Jäger schießt auf ein Wildschwein und schwups die wups wird aus dem Wildschwein ein Luchs...................
Tier u. Naturschutz · 19. Juli 2020
Das im Video festgehaltene Geschehen hat mich sehr erschüttert. Eine Dachsmutter hat versucht mit ihrem Jungtier eine Straße (Nebenstraße mit sehr wenig Autoverkehr) zu überqueren, und wird bei diesem Versuch überfahren. Das Jungtier überlebt den Unfall, ist aber vermutlich am rechten Ohr verletzt. Die tote Dachsmutter liegt in einer Blutlache auf der Fahrbahn. Der Fahrer, der den Dachs überfuhr, hat nicht einmal angehalten, Bremsspuren sind auf der Fahrbahn nicht zu sehen. Der Jungdachs...
Tier u. Naturschutz · 29. April 2020
Zum ersten Mal hat uns in diesem Jahr der Vielfraß besucht. In der freien Wildbahn ist dies mein erster Vielfraß. Wie man auf meinem Blog verfolgen kann, wird der Vielfraß in Skandinavien sehr verfolgt hier, hier und hier. Ihm werden viele schlechte Eigenschaften zugeschrieben. Er ernährt sich von Fleisch und somit auch von Rentieren. Er tötet, wie viele andere Raubtiere seine Beute. Man beschreibt ihn als launig und bösartig. Der Vielfraß entspricht nicht dem Narrativ des süßen,...
Tier u. Naturschutz · 14. März 2020
Unser Adlermännchen kurz vor dem Abflug. Ein prächtiger Vogel. Endlich habe ich ein wenig mehr Licht. Es geht ins Frühjahr und die Sonne scheint nun schon ein paar Stunden länger. Es ist fast zuviel Licht, zu erkennen am rötlich-violetten Hintergrund.
Tier u. Naturschutz · 10. September 2018
Heutzutage ist man um vielversprechende Beschreibungen eines Projektes nicht verlegen. Vor einiger Zeit habe ich im Zusammenhang mit der Wiederansiedlung des Auerwildes in der Niederlausitz u.a. in der Projektbeschreibung folgenden Satz gelesen: Zu den ermittelten Mortalitätsursachen zählen in erster Linie Kollision mit Infrastruktureinrichtungen, wie Fahrzeugen, Freileitungen und Wildzäunen. *(1) Was kann man sich unter dem Begriff: Kollision mit Infrastruktureinrichtungen vorstellen?...
Tier u. Naturschutz · 05. Februar 2018
Durch Zufall habe ich gestern eine Dokumentation über die Situation der Schuppentiere, Pangoline in Vietnam gesehen. Ein erschütternder Bericht. Der Einsatz der Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben die Schuppentiere vor dem Aussterben zu bewahren, hat mich tief beeindruckt. Vietnam, die letzten Pangoline - Geo Reportage /Arte
Tier u. Naturschutz · 29. Januar 2018
Der Handel mit Fangzähnen nach China gefährdet den bolivianischen Jaguar
Tier u. Naturschutz · 31. Dezember 2017
Tier u. Naturschutz · 29. Oktober 2017
menschundnatur-unserezukunft, tierschutz, naturschutz, wildkatze
Schon seit geraumer Zeit schlummert in meinem Archiv ein Artikel über Tiere, die im Straßenverkehr zu Schaden kommen, oder gar getötet werden. In der Wissenschaft nennt man dies "Infrastrukturbedingte Mortalität". Wow, welch ein Wort. Doch dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr.

Mehr anzeigen