Unsere Elchkuh kehrt zurück
Vor fast genau einem Monat, hat sich diese Elchkuh mit ihren beiden Kälbern an unserer Salzlecke aufgehalten
Momente und Augenblicke · 14. Juni 2021
Ein Rehbock, zwei Schneehasen und ein Bär
In diesem Jahr ist an unserer Salzlecke richtig was los. Elche, Hasen, Tauben, Rehwild und sogar ein Bär finden sich dort ein. Richtig spannend. Wer den Bär sehen möchte, schaut Euch das Video an.
Kräuter und Wildpflanzen
Kräuter und Blumen die rings um uns herum wachsen. Man muss nur genau hinschauen und entdeckt immer wieder Gewächse, die man nicht erkennt oder wiedererkennt. Das ist der Anfang und mehr Blumen und Kräuter werden folgen.
Großer Besuch an der Salzlecke
Ganz ruhig und relaxed genießt der Elchbulle den Aufenthalt an der Salzlecke. Welch ein wunderschönes Tier!
Update zu: Eichhörnchen essen auch Fleisch
Sehr interessantes aus der Tierwelt!
Tiere, so wie sie sind · 08. Mai 2021
Bären - Erwachen!
Dieser kleine Kerl ist auf der Futtersuche. Er benimmt sich wie ein Kind. Ist überrascht als der Holzklotz den er umwirft, davonrollt. Dann fläzt er sich wie ein Halbstarker am Boden, probiert alles aus. Schnuppert herum, nimmt die Umgebung wahr , wirft eine Cam um und zieht dann seines Weges. Für uns ein schönes Erlebnis, viel Spaß beim zuschauen.
Zustand der Erde · 01. Mai 2021
Zum Mai
Drei Krokus in unserem Garten..........
27. April 2021
Wieder ist ein Luchs in Bayern grausam getötet worden. Im Landkreis Regen wurde am 02.03.2021 ein Luchs tot aufgefunden, berichtet BR24. Die gleiche Quelle berichtet am 16.04.2021 weiter das nach der Untersuchung des toten Luchses am Leibnitz Institut Berlin verhungern todesursächlich gewesen sein soll. Hingegen ist die Luchskatze keines natürlichen Todes gestorben! Eine Verletzung an einem der Vorderbeine regt zu Spekulationen an. Demzufolge ist auch diese Luchskatze an den Folgen...
Im Espenwald....... Buntspechte
Ein Spechtpaar (Buntspecht) hat in einer großen, alten Espe seine Jungen großgezogen. Ohne Unterbrechung betteln die Jungen lautstark um Futter. Es ist ein leichtes einen solchen Spechtnistplatz zu finden. Schon von weitem kann man die Bettellaute der Jungvögel hören. Unermüdlich schaffen die Elternvögel Futter heran. Leicht zu erkennen wer Vater oder Mutter ist, der rote Fleck (Männchen) auf dem Kopf/Stirn. Der kleine Kerl in der Nisthöhle hat mit seinem ständigen, lauten Bettellaut...
Momente und Augenblicke · 03. April 2021
Frohe Ostern!
Frohe Ostern und auf eine gute Zukunft!

Mehr anzeigen