Artikel mit dem Tag "insekten"



Tiere, so wie sie sind · 30. Dezember 2019
Diesen fantastischen Käfer, den Waldsandlaufkäfer konnten wir im Jahr 2018 auf einem Waldweg beobachten. Es waren gleich mehrere dieser Käfer unterwegs. Sie liefen über den Waldboden und wenn man ihnen zu nahe kam starteten sie kurz durch und flogen ein kleines Stück weiter weg. Ständig auf der Suche nach Beute. Auf dem Bild kann man deutlich die großen Greifwerkzeuge erkennen. Auf Wikipedia steht zu lesen, dass der Käfer seine Beute aussaugt. Das ist falsch. Der Waldsandlaufkäfer...

Tier u. Naturschutz · 12. Oktober 2017
Für dieses Jahr ist die Zeit der Schmetterlinge wohl wieder vorüber. Es soll aber nicht bedeuten " aus den Augen aus dem Sinn". Deshalb hier mein Hinweis den man gerne für den nächsten Sommer und die Zukunft beherzigen sollte. Wir als interessierte Bürger und Naturschützer wissen ja schon seit längerem, dass Insekten mit der Ausbreitung einseitiger Agrarflächen dem Untergang geweiht sind. Daher der Appell an alle, pflanzt in euren Gärten Nutzpflanzen und Blumen, die das Überleben von...

menschundnatur-unserezukunft, Blumen
Zwischen den Königskerzen hat sich ein einzelnes Stiefmütterchen niedergelassen. Etwas schattig der Platz und eine der beiden Blüten ist schon verwelkt. Doch zuversichtlich schaut die Blüte ins Licht.

menschundnatur-unserezukunft, marienkäfer, insekten
Tiere, so wie sie sind · 20. Juni 2017
Und ich dachte schon es gibt sie hier nicht. Doch wie man sieht, auch im Norden Europas gibt es Marienkäfer. Diese hier haben den wunderschönen, latainischen Namen: Anatis ocellata Klingt das nicht wunderschön? Und Blattläuse gibt es hier auch. Am gleichen Baumstamm ist dann auch noch eine große Fliege mit ins Bild gerutscht. Leider kann ich diese nicht näher bestimmen. Auffallend finde ich ihre großen, braunen Facettenaugen.