Artikel mit dem Tag "menschundnatur-unserezukunft"



Tiere, so wie sie sind · 06. Februar 2020
Steinadler scheinen immer hungrig zu sein. Das Adlerpaar, in dessen Revier wir wohnen, ist ein eingespieltes Team. Gestern konnte ich den männlichen Adler lange beobachten. Heute habe ich beider Adler gesehen und festgestellt, sie scheinen zu balzen. Doch hier erst einmal das Adlermännchen.

unglückshäher, lavskrika, Singvögel
Ich habe meinem Artikel einen kurzen Videoclip hinzugefügt. Viel Spaß beim schauen.

Makro-Filmaufnahmen der gerandeten Wasserspinne. Diese Aufnahmen waren eine große Herausforderung, besonders für mich als Anfängerin. Vieles kann man bestimmt besser machen und so hoffe ich, dass die Spinnen auch in diesem Jahr wieder am See zu finden sind.

Landschaften und Jahreszeiten · 07. Januar 2020
Fotografien mit Bildbearbeitungsprogramm verändert. Sonnenauf- und Untergang

Tiere, so wie sie sind · 30. Dezember 2019
Diesen fantastischen Käfer, den Waldsandlaufkäfer konnten wir im Jahr 2018 auf einem Waldweg beobachten. Es waren gleich mehrere dieser Käfer unterwegs. Sie liefen über den Waldboden und wenn man ihnen zu nahe kam starteten sie kurz durch und flogen ein kleines Stück weiter weg. Ständig auf der Suche nach Beute. Auf dem Bild kann man deutlich die großen Greifwerkzeuge erkennen. Auf Wikipedia steht zu lesen, dass der Käfer seine Beute aussaugt. Das ist falsch. Der Waldsandlaufkäfer...

Dies sind die ersten Versuche diese eleganten Flieger in der Luft zu filmen. Es ist eine Freude diesen Vögeln beim Flug zuzuschauen.

08. Dezember 2019
Die Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma in Hellenthaler Mundart, viel Spaß beim zuhören.

Tiere, so wie sie sind · 06. September 2019
Viel Spaß!

Pflanzen · 22. Juli 2019
Im vergangenen Jahr haben wir sie zum ersten Mal auf unserer Wiese entdeckt; die Echte Mondraute . In diesem Jahr zieren 10 dieser eigenartigen Pflanzen unseren Garten. Eine der Pflanzen ist sogar recht groß.

Zustand der Erde · 03. Juli 2019
Ich möchte hier einen kleinen Aufruf starten. Die Kongregation der Schwestern vom armen Kinde Jesu ist u.a. in Kolumbien tätig. Sie versuchen Kindern eine Ausbildung zukommen zu lassen, damit diese eine Chance auf eine bessere Zukunft haben. Besonders Mädchen werden gefördert, da sie als zukünftige Frauen und Mütter für ihre Familien sorgen können. Es geht um die Ärmsten der Armen. Vor ein paar Tagen bekamen wir einen Brief mit der Bitte um eine Spende.

Mehr anzeigen